Startseite

Zweck des Vereins ist der Schutz des Tieres, um dieses vor psychischen und physischen Schäden zu bewahren, sowie das Verhältnis von Mensch und Tier zu verbessern. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Sie können uns auf unterschiedlichen Arten helfen. Ob durch eine einmalige Geld-Spende oder als regelmäßige/r Spender/in,  als Mitglied oder mittels einer Futter-Spende (Bankverbindungen unter Helfen & Spenden). Sie könnten in Ihrem Geschäft eine unserer Spendendosen aufstellen oder sich als Pflegestelle für „dringende Fälle“ betätigen. 

Wenn Sie Futter spenden möchten, können Sie das ganz bequem über unseren Parter „Tierschutz-Shop“ (Kontakt unter Helfen & Spenden – Futterspende) tun. Wir können nur mit Ihrer Hilfe unsere Ziele erreichen und würden uns über Ihre Unterstützung – in welcher Form auch immer Sie helfen möchten – sehr freuen.

Spendenquittungen

Waisen und Streuner ist beim Finanzamt Wetzlar als gemeinnützig anerkannt. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für Ihre Geldspende, falls Ihr Beitrag 200 Euro übersteigt. Bis 200 Euro erkennt das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbeleg an. Über jeden Wert von Sachspenden stellen wir selbstverständlich ebenfalls Zuwendungsbestätigungen aus.

Der einfachste Weg für Geldspenden: PayPal

Der einfachste Weg zur Futterspende:

Hilfe für vergessene Waisenkinder und Fellnasen e.V.

Weitere Unterstützung erhalten wir, wenn Sie über folgendes Portal ihre Online-Einkäufe abwickeln: